Sim city 5 kostenlos downloaden

SimCity wurde auch für die Größe des Gebiets kritisiert, das dem Spieler gegeben wird, um eine Stadt zu bauen; Kritiker haben festgestellt, dass es deutlich kleiner als das, was in früheren Spielen zur Verfügung stand. Maxis reagierte auf diese Kritik mit der Aussage, dass dies ein bewusster Kompromiss sei, um sicherzustellen, dass das Spiel auf den Computern der meisten Benutzer reibungslos laufen würde. Maxis hat eingeräumt, dass die Stadtgröße eine Hauptbeschwerde ist, hat aber erklärt, dass sie derzeit nicht an einer Vergrößerung arbeiten. [120] Sie haben jedoch erklärt, dass größere Bereiche in einer bevorstehenden Version oder Erweiterung des Spiels erscheinen können. [121] Im Oktober 2013 erklärte Maxis, dass sie aufgrund des Feedbacks der Spieler versuchten, größere Städte durch “monatelange Tests” zu implementieren, aber letztlich beschlossen, das Konzept aufzugeben, da “die Herausforderungen der Systemleistung [Maxis] bedeuten würden, dass die überwiegende Mehrheit der [SimCity]-Spieler nicht in der Lage wäre, zu laden, geschweige denn mit größeren Städten zu spielen.” [122] Senior Producer Kip Katsarelis kommentierte, dass die Spielserver ständig auf maximaler Kapazität waren, teilweise aufgrund der großen Anzahl von Spielern, die über einen längeren Zeitraum verbunden waren, was es neuen Benutzern schwer gemacht hat, eine Verbindung herzustellen: “Wir haben mehr Server hinzugefügt, um den Start in [Australien, Japan und Europa] zu ermöglichen… Unser Plan ist es, weiterhin mehr Server online zu bringen, bis wir genug haben, um die Nachfrage zu befriedigen, die Spielerkapazität zu erhöhen und mehr Menschen durch die Tore und ins Spiel zu lassen.” [66] Die Benutzeroberfläche, die von Google Maps und Infografiken inspiriert wurde[24], wurde entwickelt, um dem Spieler Informationen klarer zu vermitteln als in früheren SimCity-Spielen. [25] Animationen und farbcodierte visuelle Hinweise, die darstellen, wie effizient eine Stadtfunktion nur dann dargestellt wird, wenn sie benötigt wird. [17] [25] [26] Zum Beispiel verwandelt die Öffnung des Wasserturms sofort die Landschaft in eine klare Welt, in der die Dichte des Wassers erkennbar ist[17], und ein Klick auf die Abwassertafel zeigt sofort, wie die Abfälle der Bürger fließen und wo das System überlastet ist. [25] [26] Einige der anderen visualisierten Daten umfassen Luftverschmutzung,[27] Stromverteilung,[17] Polizeiabdeckung,[25] und Zonen. [26] Rock, Paper, Shotgun wies jedoch nach der Veröffentlichung darauf hin, dass Cloud-Ressourcen nicht zur Unterstützung der Gameplay-Berechnung, sondern lediglich zur Unterstützung von Intercity- und Social-Media-Mechanismen verwendet wurden. [89] Die Informationen wurden auch in den Mainstream-Medien berichtet[90] Diese wurden durch eine Änderung der Rhetorik von Bradshaw bestätigt. [88] Die Spieler werden in der Lage sein, Städte auf bestimmte Branchen wie das verarbeitende Gewerbe, den Tourismus, die Bildung oder andere zu spezialisieren. Jeder hat unterschiedliche Erscheinungen, Simulationsverhalten und wirtschaftliche Strategien.

[31] [32] Spieler haben die Möglichkeit, sich stark auf eine zu spezialisieren oder mehrere Spezialisierungen in einer bestimmten Stadt für Vielfalt zu bauen. [19] Das Spiel wird eine simulierte Weltwirtschaft aufweisen.

Rugby league: That’s The Way It Was

Each episode Rob looks at a certain moment in the history of Rugby League.

Got an idea for a story, or some feedback, email us here

The Original A View from the Hill Team

Pick A Subject

Recent Comments