Tiptoi downloads kostenlos

Die Anwendung berichtet über die aktuellen Betriebssysteme der Stifte und hält die Audio-Dateien auf dem neuesten Stand. Mit dem tiptoi Manager sind Aktualisierungen und Installationen von neuer Software kein Problem – sie werden mit wenigen Klicks durchgeführt. Die Anwendung unterstützt zudem viele verschiedene Formate und Programme für die Stifte. Arbeitsabläufe werden verkürzt und die Anwendung wird stets optimiert. Das audiodigitale Lernsystem für Bücher und Spiele funktioniert nur mit: tiptoi Spielen tiptoi Büchern tiptoi Globus Bedienung von tiptoi -Stift und tiptoi -Manager Übersicht 3 Der tiptoi-stift Einfügen 5 Verwendung des tiptoi-managers Starten Sie den tiptoi-manager über die Desktopverknüpfung oder unter Programme > tiptoi Manager. Stellen Sie dabei sicher, dass eine Internetverbindung vorhanden ist, da Daten aus dem Internet geladen werden müssen. Die Bedienung des tiptoi-managers ist weitgehend intuitiv und selbsterklärend. Falls dennoch Fragen oder Probleme auftauchen sollten, fi nden Sie auf den nächsten Seiten eine detaillierte Beschreibung. Nach dem ersten Start des tiptoi-managers können Sie sich registrieren, um per Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu tiptoi-produkten und zu Software-Updates Ansicht Produkte im tiptoi-manager zu erhalten.

Die Registrierung ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit widerrufen werden. Um nun die Audiodatei für ein Produkt zu laden, wählen Sie die Ansicht Produkte in der Navigationsleiste links. Wählen Sie dann das betreffende Produkt im Produktkarussell und klicken Sie auf die Schaltfl äche Download. Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten, bis die Datei auf den Stift überspielt wurde. Wichtig: Trennen Sie während eines laufenden Kopiervorgangs nie die Verbindung zum tiptoi-stift. Einfügen und Wechseln der Batterien Das Einfügen der Batterien muss von einem Erwachsenen vorgenommen werden. Achten Sie darauf, dass der Stift ausgeschaltet ist. Zum Einfügen oder Wechseln der Batterien drehen Sie die Verriegelungsschraube (F) unter der Gummilasche (E) mit einem Schraubenzieher um 90 Grad gegen den Uhrzeigersinn. Dann kann die orangefarbene Oberschale ( K) des Stifts abgezogen werden. Am einfachsten geht es, wenn Sie den Stift an der Oberschale (K) halten und mit der Stiftspitze auf eine feste Oberfl äche drücken. Dann wird das Innenteil des Stifts nach oben herausgeschoben. Legen Sie zwei AAA-Batterien (1,5 Volt) in das Batteriefach ein.

Beachten Sie dabei unbedingt die korrekte Ausrichtung der Batterien sie ist im Batteriefach markiert. Setzen Sie dann die Oberschale wieder auf und verschließen Sie die Verriegelungsschraube wieder (90 Grad im Uhrzeigersinn drehen). Die Gummilasche schließen Sie, indem Sie die Noppen auf der Innenseite der Lasche vorsichtig in die gegenüberliegenden Vertiefungen der Innenschale (Verriegelungsschraube, USB-Anschluss, Kopfhörerbuchse) drücken.

Rugby league: That’s The Way It Was

Each episode Rob looks at a certain moment in the history of Rugby League.

Got an idea for a story, or some feedback, email us here

The Original A View from the Hill Team

Pick A Subject

Recent Comments